MADAME HU

Das Madame Hu ist der unmittelbare Nachfolger des sehr populären Restaurants in München Monsieur Hu. Moderner, noch variabler in den Speisen und in einer anderen Location, als sein Vorgänger. Im Münchener Westend gelegen, wirbt das Madame Hu mit seiner Bezeichnung „Asia Street Kitchen“ und will konsequenterweise auch gar nichts anderes sein.

Dabei sind es vor allem die Räumlichkeiten, die das Madame Hu zu einem außergewöhnlichen China-Restaurant machen. Die langgezogenen Tische stehen in den Gewölben einer ehemaligen Kegelbahn, die durch die gekonnte Lichtgestaltung in einen futuristisch anmutenden Tunnel verwandelt werden. Gäste sitzen hier eng an eng können sich aber auf einen äußerst schmackhafter Mix aus chinesischer und vietnamesischer Küche freuen.

Trotz der aufwändigen Gestaltung der Räulichkeiten durch die vietnamesische Innenarchitektin Nguyen Ton tut hier auf der kulinarischen Ebene angenehmerweise niemand so, als wenn er die chinesische Küche nochmal komplett neu erfinden wollte. So findet man seinen Genuss im Madame Hu vor allem in der gekonnten Zubereitung der bekannten Klassiker. Wirklich happy machen hier die sogenannten „Glücksrollen“, die hier mit Tofu und Entenfleisch gefüllt sind. Und wer es wirklich scharf braucht, der sollte sich nicht das im Wok zubereitete Chili-Huhn entgehen lassen.

Die Preise sind im Madame Hu überaus erschwinglich und gehen kaum über 15 Euro hinaus. Dafür wird den Gästen aber noch das Ambiente eine Cocktailbar mit einer super Auswahl an entsprechenden Getränken geboten. Und geschlossen, so versprechen es die Betreiber wird erst, wenn wirklich der letzte Gast gegangen ist.

Adresse:

Gollierstraße 20
80339 München

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 11:00 – 15:00 Uhr und 17:00 – 22:00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 17:00 – 22 Uhr

http://www.madame-hu.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright majestic-restaurant.de 2018
Shale theme by Siteturner